Regional Development Manager

Summary

Salary
CHF competitive
Team
Field Sales
Location
Zurich - Switzerland

Description

Der Regional Development Manager, ist dem Retail Activation Manager unterstellt, er konzentriert sich auf alle Aspekte, die direkt mit dem Sellout und der Demonstration des zugewiesenen Bereichs zusammenhängen. Er nutzt das Training (sowohl für die direkte Berichterstattung als auch für die Dyson-Experten) und leitet seine eigenen Mitarbeiter durch Coaching und Beratung. Er gewährleistet das Kundenerlebnis in der Region so, dass es den Erwartungen von Dyson entspricht.
Der Regional Development Manager trägt die volle Verantwortung für die Ausführung, die Schulung von Drittanbietern (Elektrofachhandel) sowie für lokale Veranstaltungen, bei denen er alle Experten und Stylisten sowie einen Retail Execution Spezialisten koordinieren muss. 

Accountabilities

  • Vertrieb: Volle Sellout Verantwortung für das zugewiesene Gebiet, einschließlich Überwachung und Umsetzung der Strategie zur Zielerreichung
  • Training: Der Regional Development Manager ist für das Training verantwortlich, koordiniert durch den Education Specialist
  • Ausführung: Durch die Koordination des Retail Expert Specialist, der Experten und der Stylisten ist der RDM für die Ausführung von Elektrofachhändlern, Kaufhäusern und Veranstaltungen verantwortlich
  • Personalbeschaffung: Er/sie ist verantwortlich für den Einstellungsprozess im Elektrofachhandel, in Kaufhäusern und bei Veranstaltungen
  • Audit: Der RDM plant Besuche, um sicherzustellen, dass das Training effektiv ist und das Verhalten von Experten/Stilisten den Erwartungen von Dyson entsprechen  

Skills

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb und/oder (Retail) Marketing  - idealerweise im Bereich technischer Konsumgüter
  • Erfahrung in der Vermarktung von Premium- bzw. Luxuskonsumgütern sowie sehr gute Marktkenntnisse (Schweiz) und ein hohes Interesse für Retail Trends
  • Hohe Kundenorientierung, Kommunikationsstärke, verkäuferisches Geschick, Flexibilität, Belastbarkeit und Eigenverantwortung
  • Professionelles Auftreten, gute Präsentationsfähigkeiten, analytisches Denken und selbstständige Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Reisebereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Fließende Deutschkenntnisse, gute Kenntnisse in Englisch und Französisch, Italienischkenntnisse sind wünschenswert

Benefits

  • Motiviertes Team
  • Dynamische und kreative Arbeitsumgebung
  • Leistungsabhängiger Bonus
  • Firmenfahrezeug
  • 24/7 Unfallversicherung
  • Relaxed Dresscode
  • Mitarbeiterrabatte für unsere Produkte

Posted: 06 September 2019